Skigebiet Haider Alm - Weitere Wintersportaktivitäten

Schneeschuhwandern

Von St. Valentin nach Plawenn
Verlauf: Vom Dörfl über die Schaferhütte bis Plawenn. Rückweg über den Fahrweg zu den Fischerhäusern mit einmaligem Panoramablick
Höhenunterschied: 270 m

St. Valentin - Plagött
Verlauf: Über die Fahrstraße durch Lärchenwald und an den Abfahrtspisten vorbei bis Plagött. Dort genießen Sie den schönsten Ausblick über das Dorf St. Valentin.
Gehzeit: 30 Minuten
Höhenunterschied: 160 m
Fackelwanderung: ja

Seenrundwanderung
Verlauf: Von der Sportzone Sper Richtung Padöll, weiter bis zum Haiderseeende und zurück auf der orographisch linken Seite über die Fischerhäuser nach St.Valentin
Gehzeit: 1 Stunde, 30 Minuten
Höhenunterschied: 0 m
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zum Greinhof
Verlauf: Über die Untere Militärstraße zum Hofschank Greinhof. Von dort Anstieg durch den Wald zur Oberen Militärstraßeoder weiter über die untere Militärstraße nach Reschen.
Gehzeit: 2 Stunden, 30 Minuten
Höhenunterschied: 100 m

Eislaufplatz Sportzone Sper

39020 St.Valentin a.d.H.
Öffnungzeiten: 10:00 - 22:00 Uhr
Beleuchtung: ja
Schlittschuhverleih: ja
Naturbahn: ja
Eisstockschießen: ja

Pferdeschlittenfahrt

Kaspermichlhof
Beschreibung: verschiedene Ausflugsfahrten mit der Kutsche oder mit dem Schlitten
Pferderasse: Haflinger
Max. Anzahl Teilnehmer: 12 Teilnehmer
Nachtfahrten: ja

Langtaufers
Die Schlittenfahrt zur Melager Alm ist für Groß und Klein die Krönung des Winterurlaubes
Pferderasse: Haflinger
Teilnehmer: max 8 Teilnehmer
Nachtfahrten: ja

Snowboard

Das Skigebiet Haideralm ist unter Snowboardern sehr beliebt, welche die Vielfalt des Geländes und die vielen verschiedenen Anforderungen schätzen. Denn auch beim Snowboard gilt: Abwechslung sorgt für Spannung!
Eine Halfpipe und top Freeride Spots sorgt für Action.


Sitelinkx by eXtro-media.de

Wir bringen sie in diese Skigebiete

Kostenvoranschlag berechnen